Artikel-Nr.:  ZM00025
Hersteller: Zimmermann Musikverlag KG
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
26,80 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
MultiDimensionaler InstrumentalUnterricht oder Die Wiederentdeckung und Weiterentwicklung (fast) vergessener Unterrichtsformen

Gerhard Wolters zeigt auf, wie man die Interessen einer Musikschule, die Pflege eines hohen Niveaus und die Sparmaßnahmen der städtischen Institutionen miteinander in Einklang bringen kann. Er gibt freie und erfrischende Anregungen für ein offenes Musikschul-Leben und verspricht damit mehr Effizienz und Erfolgserlebnisse sowohl für Lehrende als auch für Lernende. Wolters hat das mit seinen Co-Autoren entwickelte Konzept des MultiDimensionalen InstrumentalUnterrichts über mehrere Jahre in seiner Musikschule erprobt und weiterentwickelt. Es wird von führenden Musikpädagogen wie Prof. Werner Probst, Karl Lorenz und Prof. Hans Joachim Vetter sowie der Bundes-Eltern-Vertretung im Verband deutscher Musikschulen unterstützt und einhellig als zukunftsweisende Unterrichtsform begrüßt. Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für alle Musikschulleiter und -lehrer werden! Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mdu.ch und http://www.Tagesmusikschule.ch
Multimedialer Instrumentalunterricht
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo